Integrativer Lernbegleiter/in - WiZ- Weiterbildung im Zentrum- die Weiterbildungsakademie

Weiterbildung im Zentrum - die Weiterbildungsakademie
Direkt zum Seiteninhalt
Integrative/r Lernbegleiter/in
Weil helfen mehr ist, als nur zeigen.
Grundvoraussetzung zur Ausbildung: Wir setzen voraus, dass Sie über Maturaniveau verfügen, Ihnen die Förderung von Kindern- und Jugendlichen am Herzen liegt, Sie einen pädagogischen Grundberuf oder einen Gesundheitsberuf erlernen möchten, sich bereits in der Ausbildung befinden oder diese bereits abgeschlossen haben.


Start der Ausbildung: 21./22. März 2020 - 19.09.2020 / Start Herbst September 2020
Dauer der Weiterbildung:
ca. 1/2 Jahr - 7 Wochenenden zu je 2 Tagen / mind. 20 Einheiten Tätigkeit im Feld / plus insgesamt 1/2 Tag für Präsentationen der Abschlussarbeiten im Plenum, sowie Prüfungsteil

Basisausbildung: Die Ausbildung deckt sich an der Basis mit der Ausbildung Zertifikat Nachhilfe. Diese findet an 4 Tagen statt. Die Kosten dafür betragen im Paket - Integrative/r Lernbegleiter/in 600 €/ statt 800 €
voraussichtlich 21./22.03 und 4./5.04.2020

Grundlagen- Schulalltag: Die Absolvierung dieses Zusatzseminar ist für alle Integrativen Lernbegleiterinnen und Integrativen Lernbegleiter notwendig. Darin erfahren Sie Inhalte zum Schulalltag, zum Umgang mit schwierigem Verhaltenssituationen und zum Schulrecht. In einem Tag erhalten Sie die dafür notwendigen Informationen. Die Kosten für diesen Tag betragen 200 €. voraussichtlich am 18.04.2020

Grundlagen- Störungsbilder nach ICD 10: Dieses Zusatzseminar stimmt Sie auf die Grundlagen der Problematiken ein, welchen Sie in Ihrer Tätigkeit begegnen werden. Die Kosten für diesen Tag betragen 200 €.
voraussichtlich am 19.04.2020

Tätigkeitsfeld- Legasthenie: Sie erhalten darin alle notwenigen Informationen, die Sie zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Legasthenie benötigen. Von A, wie Angst - bis Z, wie Zuversicht. Die Kosten für die 4 Tage Legasthenie erhalten Sie im Paket - Integrative/r Lernbegleiter/in um 600 €/ statt 800 €.
voraussichtlich am 25./26.04.2020 und 9./10.05.2020

Tätigkeitsfeld- Dyskalkulie: Die Rechenschwäche ist für viele Eltern und Lehrer ein oft unüberwindliches Thema. Sie erhalten die notwendigen Grundlagen und Möglichkeiten der Förderung in 2 Tagen. Im Paket - Integrative/r Lernbegleiter/in um 400 €/ statt 600 €.
vorausssichtlich am 23./24.05.2020

Tätigkeitsfeld- AD(H)S: Der Umgang mit dem Störungsbild des Aufmerksamkeitsdefizitsyndroms mit/ohne Hyperaktivität stellt viele Eltern und Lehrer vor Probleme. Sie erfahren in 2 Tagen viele Tipps/ Tricks/ Grundlagen  und erhalten Möglichkeiten zur Förderung im Einzel- und Gruppensetting. Im Paket - Integrative/r Lernbegleiter/in kostet dieses Seminar 400 €/ statt 600 €.
voraussichtlich am 6./7.06.2020

Tätigkeiten im Feld von Juni - September 2020

Abschlusstermin: mit Präsentation einer Arbeit mit Reflexionsteil  - voraussichtlich Zertifiaktsverleihung und Abschlussfeier voraussichtlich am 19.09.2020
Abschluss der Weiterbildung: Nach der Absolvierung aller genannten Bereiche werden Sie eine Prüfung ablegen. Innerhalb eines halben Jahres können Sie die Inhalte in der Praxis umsetzen (mindestens gesamt 20 Einheiten in den genannten Tätigkeitsfeldern) und verfassen eine Arbeit dazu. Diese werden Sie im Plenum präsentieren und erhalten dann ihr Zertifikat Integrative/r Lernbegleiter/in
Die Gesamtkosten Integrative/r Lernbegleiter/in: 2400 €/ statt 3200 € bei Einzelbuchung der Inhalte.

WiZ- WEITERBILDUNGSAKADEMIE
Wiener Straße 4
2601 SOLLENAU
0676 / 94 14 754
office@wiz-weiterbildung.at
Wir freuen uns darauf, Sie weiterzubilden!
Zurück zum Seiteninhalt