Zertifikat Legasthenie - WiZ- Weiterbildungsakademie im Zentrum

Weiterbildung im Zentrum - die Weiterbildungsakademie
Direkt zum Seiteninhalt
Zertifikat Legasthenie
Weil es uns wichtig ist, uns um förderbedürftige Kinder und Jugendliche zu kümmern.


Grundvoraussetzungen: pädagogischer Grundberuf und / oder sich in pädagogischer Ausbildung befindlich, sowie Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Bei der Weiterbildung zu einem verwandten Grundberuf wie Logopädie/ Ergotherapie/ Sozialpädagogik/ Kindergartenpädagogik muss der Nachweis für eine gute Rechtschreibung erbracht werden.
Start: voraussichtlich am 25. 04. - 19.09.2020

Dauer der Weiterbildung: 4 ganze Tage/ plus tätigkeit im Feld und Abschlusstermin mit Präsentation der Arbeit und Prüfungsanteil

Theoriewochenende: voraussichtlich 25./26.04.2020

Praxiswochenende: voraussichtlich 9./10.05.2020

Tätigkeiten im Feld Legasthenie: 10 Einheiten Tätigkeit im Feld mit einem Kind mit diagnostizierter Legasthenie
voraussichtlich vom Mai - September 2020

Abschlusstermin: Vorstellen der Arbeit im Plenum / Prüfungsanteil/ Zertifikatsverleihung / Abschlussfeier - ca. 1/2 Tag
voraussichtlich am Samstag, dem 19.09.2020

Abschluss der Ausbildung:
Nach der Theorie - und Praxiserarbeitung an den Ausbildungsbildungstagen, sowie der Tätigkeit im Feld und des Abschlussvormittages erhalten Sie Ihr Zertifikat Legasthenie.
Kosten: 800 Euro/ 600 € im Paket - Integrative/r Lernbegleiter/in.
WiZ- WEITERBILDUNGSAKADEMIE
Wiener Straße 4
2601 SOLLENAU
0676 / 94 14 754
office@wiz-weiterbildung.at
Wir freuen uns darauf, Sie weiterzubilden!
Zurück zum Seiteninhalt